japanisches gartenwerkzeug

Japanisches Gartenwerkzeug

Japanisches Gartenwerkzeug. Welche Werkzeuge gibt es?

Spricht man über schöne Gärten und deren Pflege, wird man unausweichlich auch an die wunderschönen japanischen Gärten denken müssen. Filigrane Millimeter Arbeit und Akkurate Schnitte dürften die Gartenkunst aus Japan gut beschreiben. Doch welches japanische Gartenwerkzeug macht dies überhaupt erst möglich? Wir stellen ein paar Werkzeuge aus Japan vor.

Das Hori-Hori-Messer – ein japanisches Werkzeug – Must Have

Das Wort Hori bedeutet auf Japanisch “Graben” und somit ist das Hori Hori Messer auch schon recht gut erklärt. So lässt sich mit dem Hori Hori Messer jedoch nicht nur gut Graben, sondern vielmehr kann man mit dem Hori Hori Messer bestens Schneiden, Sägen und Verpflanzen. Die zweiseitige Klinge des Hori Hori Messer verfügt über eine sehr gerade Kante zum Jäten und ferner auch über eine gezahnte Kante zum Wurzelschneiden, Teilen von Pflanzen und Beschneiden von Ästen und anderen groben Tätigkeiten im Garten. Wie es sich für Japan gehört, ist das Hori Hori Messer natürlich im besten Fall handgefertigt.

Wie Ihr merkt, handelt es sich beim Hori Hori Messer so gar nicht um einen Spezialisten unter den Gartenwerkzeugen, vielmehr lassen sich zahlreiche Gartenarbeiten mit dem Messer vollziehen. Zu erwähnen sei nochmals die leicht gewölbte Form des Messers, dies ermöglicht das einfache und schnelle Pflanzen und Umsetzen von Topf- und Freilandpflanzen gleichermaßen. Mit der gezahnten Schneide können Staudenhorste geteilt und auch hartnäckige Wurzeln gekappt werden.Außerdem ist die Breite der Klinge ideal für leichtere Grabearbeiten.

Bestseller Nr. 1
Japanisches Pflanzmesser mit SkalierungKL 190mm, GL 330mm
  • Ein unersetzliches Werkzeug zum Pflanzen, Umpflanzen, Schneiden, Graben
  • Klinge aus Edelstahl rostfrei mit Kunststoffgriffe
  • Klingenlänge 190 mm, Gesamtlänge 325 mm, Gewicht 220 g
  • Mit Scheide. Bruttogewicht 320 g
  • Made in Japan
AngebotBestseller Nr. 2
Protector Tech Digger – rostfreies Messer-Handschaufel für Metalldetektor und Umgraben in Gartenarbeit (mit Rot-Holz-Griff und brauner Ledertasche)
  • Rot-Holz-Griff mit der Tasche aus Ökoleder
  • Sehr scharfe gezackte und glastte Schneide zu schniden und sägen
  • 12'' (30,5 cm) Gesamtlänge, 7'' (17,8 cm) Klinge, 3 mm dick aus 440 gehärter Edelstahl
  • Beste Hilfe bei Metalldetektion, Bonsai Sammeln, Jagen, Fischen und Mehrzweckwerkzeug Gärtnermeister
  • Es ersetzt Grabwerkzeug, Schaufel, Spaten, Gartenschaufel, Lineal und Messer wenn man nur etwas festes und scharfes mit glatte und gezackte Schneide braucht
Bestseller Nr. 3
Wandeli Hori Gartenmesser Edelstahl Gartenmesser Graben Landschaftsbau Unkrautwerkzeug Gartenschaufel
  • Mehrzweck-Gartenmesser, ideal zum Jäten, Graben, Beschneiden, Umpflanzen, Messen und Schneiden
  • Edelstahl Hori für Gartenarbeit scharf und konkave zum Schneiden und Graben
  • Rostfrei und langlebig: Diese Schaufel hat zwei funktionierende Kanten. Eine ist eine scharfe Klinge mit Wellenschliff, die andere ist eine scharfe Schneide. Polierte Edelstahlklinge ist rostfrei und langlebig.
  • Flexibel und leicht: Das Werkzeug wird am Holster befestigt, um Flexibilität und Leichtigkeit zu gewährleisten.
  • Klare Skala: Durch eine klare Skala ist die Tiefe des Bodens auf einen Blick klar

Die Einhandziehhacke – ein weiteres japanisches Gartenwerkzeug

Bei dieser Einhandziehhacke aus Japan gehen Tätigkeiten, wie zum Beispiel das sensible Arbeiten in stark und dicht bewachsenen Beeten, gut von der Hand, doch gibt es weit mehr Möglichkeiten dieses Gartenwerkzeug aus Japan einzusetzen. Die zweischichtige Klinge dient bestens um zu Jäten, zu Kultivieren oder auch anzuhäufen. Ein wichtiges Utensil aus Japan, das man kaum missen möchte, wenn man es einmal verwendet hat.

Die japanische Grassichel

Nicht ganz einfach und bei erstem Einsatz vielleicht auch nicht ganz ungefährlich. Das ist die japanische Grassichel, die – wenn richtig eingesetzt – ein prima Helfer ist im Kampf gegen Unkraut oder auch bei der Ernte. Hier geht es zu unserem Bericht zu diesem japanischen Werkzeug.

Ähnliche Artikel
Holzkomposter Ein Holzkomposter ist nun wirklich keine Wissenschaft. Man kann einen Komposter selbst bauen oder
Gartengeräte aufbewahren Frühling mit und im Garten heisst endlich wieder Sonne und frische Luft, Grillabende
Akku Heckenscheren sind überaus beliebt und eines der Garteninstrumente, die niemand missen möchte. Die Akkus