mittel gegen schnecken

Kaffeesatz gegen Schnecken

Funktioniert das wirklich?

Schnecken können zum echten Ärgernis für den eigenen Garten werden. Während Ameisen zwar nur lästig sind, den Pflanzen jedoch keinen Schaden zufügen, machen Schnecken den Pflanzen ziemlich zu schaffen. Wir schrieben bereits über die Wirkung von Kaffeesatz gegen Ameisen und möchten mit diesem Beitrag auch schildern ob und wie Kaffeesatz gegen Schnecken hilft. Einmal einen doppelten Espresso bitte, ich habe ein Schneckenproblem – ist also unser Motto für diesen Beitrag, denn im ewigen Kampf gegen Schnecken haben die Menschen eine neue Waffe – Kaffeesatz!

hilft kaffeesatz gegen schnecken

Kaffeesatz als Hausmittel gegen Schnecken

Kaffeesatz ist vielleicht die Lösung für all jene, die Schnecken auf ganz natürliche Art und Weise an den Kragen wollen. Inzwischen wird fleissig entwickelt, wenn es um den Einsatz von Koffein geht. So zum Beispiel als Spray. Die Erkenntnisse dürften leidtragende Gartenbesitzer hoffnungsfroh stimmen, denn Koffein erweist sich als sehr effizient im Kampf gegen Schnecken. Was bereits schon länger klar war, ist, dass Kaffeesatz in jedem Fall hilft, um Schnecken von den Pflanzen fernzuhalten. Noch besser ist jedoch Koffein als Spray gegen Schnecken. Sobald Schnecken mit Koffein in Kontakt kommen, werden sie sich mindestens auf die Abreise machen. Das große Problem aber ist, dass ein solches Koffeiinspray auch andere Insekten an den Kragen gehen könnte. Wie bereits erwähnt ist Kaffeesatz auch für Ameisen eine ernste Bedrohung. Da unser Garten nützliche Insekten braucht, um Gesund zu bleiben, sollte man also nicht voreilig das Kofeinspray in den Himmel loben.

Sind Bierfallen als Hausmittel gegen Schnecken sinnvoll?

Lange galt ein Teller mit Bier darin als die ideale Schneckenfalle. Inzwischen sollte man dieser Methode jedoch kritisch gegenüberstehen, denn das Bier im Teller tötet zwar Schnecken und rasch wird man die ersten Opfer begutachten können, allerdings ist das Bier im Kampf gegen Schnecken eher kontraproduktiv, denn am Ende des Tages lockt das Bier die Schnecken an, so dass stets neue Schnecken nachkommen werden.

Kupferband schützt das Beet vor Schnecken

In unserem Bericht zum Thema Hochbeet erklären wir recht gut, wie man sich ein Hochbeet bauen kann und wie man es befüllen sollte. Einen wichtigen Punkt haben wir dort aber nicht erwähnt, so gehen wir in unserem Beitrag nicht auf die Schneckenabwehr ein. Wer jedoch sein Beet oder seine Pflanzen vor Schnecken schützen möchte, kann auf recht einfach Tricks zurückgreifen. So macht es zum Beispiel Sinn, das Beet mit Kupferband zu ummanteln. Die Ionen sind für die Schnecken, aber leider nicht nur für die Schnecken, sondern auch für andere Weichtiere wie Würmer toxisch. Insofern hilft Kupferband als Mittel gegen Schnecken.

Weiteres gegen Schnecken von Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Exbuster Dornengitter: 12er-Set Barriere-Gitter gegen Schnecken, Katzen, Hasen, Vögel (Taubenabwehr)
  • Schützt Ihre Beete und Pflanzen • Gegen Tierfraß und Verunreinigung • Unschädlich da ohne Chemie und Gift • Beliebig erweiterbar als Randbarriere oder Gitterteppich • Einfach auslegen: verrutscht nicht
  • Schützt Ihre Beete und Pflanzen: hält unerwünschte Tiere fern • Genial auch als Marderschutz unter dem Auto • Gitternetz mit Kunststoff-Stacheln: unangenehm für Tiere an Pfoten und Körper
  • Verhindert Fraß durch z.B. Schnecken, Hasen und Vögel • Kinderleichte Anwendung: einfach auslegen • Ohne Chemie und Giftstoffe: unschädlich für Tier und Mensch
  • Auch wirksam gegen Verunreinigung und Schädigung durch Tiere • Einfaches Stecksystem: individuell erweiterbar als Streifen oder Teppich • Robustes Material: Polypropylen (Kunststoff)
  • Maße: je 48,5 x 13 x 3 cm, Gewicht: je 790 g. Tier Barriere - Außerdem relevant oder passend zu: Schneckenschutz, Katzenschreck, Taubenschreck, Vogelschreck, Katzengitter, Marderabwehr, Marder Matte, Stacheldraht, Schutzgitter, Katzennetz, Mausefalle, Tauben, Spikes, Abwehr, Vogel, Katze, Hund, Zaun, Grab